Mit der FWG zu Besuch in der SchapfenMühle

Am Nachmittag des 16. Oktober lud die Freie Wählergemeinschaft Ulm e. V. zu einem Besuch in die SchapfenMühle in Ulm-Jungingen ein. Herr Seibold, der die Geschäfte seit Anfang des Jahres leitet, lies es sich nicht nehmen, persönlich den gut 20 Interessierten einen einmaligen Einblick in die Arbeit des Ulmer Unternehmens, von der Getreideanlieferung bis hin zum fertigen Produkte, zu geben. Ein weiters Schmankerl war sicherlich, dass Herr Seidel, der Architekt des Silos, den Rundgang noch mit seinem Wissen rund um die Planung und den Bau ergänzte. Der Höhepunkt zum Schluss war die Fahrt mit dem Aufzug zur Aussichtsplattform mit einem wunderbaren Ausblick auf Ulm. Im Namen aller Teilnehmer bedanken wir uns bei Herr Seibold für die äußerst gelungenen zwei Stunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.